Informationsblatt Füchsli

Unsere Ziele

Wir möchten den Kindern den Wald näher bringen. Wir erleben gemeinsam die vier Jahreszeiten und entdecken dabei die Veränderungen im Wald. Wir singen, spielen und werken mit Material, das uns der Wald bietet. Den Ideen und kreativen Einfällen der Kinder soll dabei möglichst viel Freiraum geboten werden. Ein gemeinsames Znüni und ein Mittagessen gehören natürlich auch zu einem Waldspielgruppentag.

1. Aufnahme

Die Waldspielgruppe Füchsli bietet Platz für 15-16 Kinder. Es werden Kinder aufgenommen, welche diesen während der vereinbarten Zeit regelmässig besuchen. Die Aufnahme ist ein Jahr vor dem Kindergarteneintritt. Der erste Kalendermonat gilt als beidseitige Probezeit. Die Probezeit wird in Rechnung gestellt. Die Kinder werden durch zwei ausgebildete Spielgruppenleiterinnen betreut. Ab 12 Kinder kommt eine Hilfsperson dazu.

2. Öffnungszeiten

Die Waldspielgruppe Füchsli findet jeden Montag von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr bei jedem Wetter im Brugger Wald statt. Wir besammeln uns beim Parkplatz Stäbliplatz Riniken. Am Ende der Spielgruppe müssen die Kinder wieder beim Stäbliplatz abgeholt werden. Wir behalten uns vor, bei Sturm oder sehr miesen Wetterverhältnissen die Waldspielgruppe in unsere Innenräume im Schützenhaus Brugg zu verlegen (Wintermonate).

3. Zahlungsbedingungen

Zu bezahlen sind die Monate August bis Juni jeweils monatlich und im Voraus. Der Betrag ist unabhängig von der Anwesenheit des Kindes zu entrichten, denn bezahlt wird der für das betreffende Kind freigehaltene Waldspielgruppenplatz.

4. Tarife

Die Waldspielgruppe kostet bei einem Halbtag pro Woche im Monat 140 Franken. Die Mitgliedschaft beim Gemeinnützigen Frauenverein Brugg ist obligatorisch und kostet Fr. 30.- pro Jahr.

5. Austritte

Der Austritt aus der Waldspielgruppe erfolgt in der Regel nach Absprache mit der Gesamtleiterin und unter Einhaltung der einmonatigen Kündigungsfrist auf Ende eines Monats. Im letzten Quartal des Spielgruppenjahrs April-Juni kann nicht gekündigt werden.

6. Versicherung

Beachten Sie, dass die Kinder nicht durch die Spielgruppe versichert sind. Die Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache der Eltern.

7. Krankheit und Absenzen

Kranke Kinder dürfen nicht in die Waldspielgruppe Füchsli gebracht werden. Wir bitten um rechtzeitige telefonische Abmeldung auf das Natel der Waldspielgruppe 077 450 74 71. Bei Krankheit oder anderen Abwesenheiten (z.B. Ferien) wird der Waldspielgruppenplatz freigehalten und bleibt zahlungspflichtig.

8. Kleider

Voraussetzung für den Spass im Wald ist die richtige Ausrüstung! Wir empfehlen gutes Schuhwerk d.h. Wanderschuhe oder Schuhe mit gutem Profil und gutem Schutz der Gelenke. Um sich vor Zecken und Verletzungen zu schützen, sollte jedes Kind eine lange Hose (Jeans) und einen leichten Pullover oder ein Langarm T-Shirt anziehen und eine leichte Jacke, Regenschutz mitnehmen. Sonnencreme und den Zeckenspray bitte immer vor der Waldspielgruppe auftragen. Bei Kälte ist Zwiebellook angesagt, d.h. viele dünne Schichten wärmen besser! Dazu gehören Mütze, Kappe, Halstuch, Handschuhe, warme Socken und wasserabweisende Kleidung.

9. Verpflegung

Der Znüni und das Mittagessen sowie das Dessert wird von den Leiterinnen organisiert und mitgebracht. Bitte keine Süssigkeiten in den Rucksack.

10. Geburtstage

Wir feiern mit jedem Kind seinen Geburtstag. Falls Sie etwas zum Znüni oder Zvieri beitragen wollen (Früchte, Würschtli, Brötli, Salzfischli, Darvida), geben Sie uns bitte kurz Bescheid.

11. Rucksack

In den Rucksack gehören, ein “Säckli” mit reserve Socken und Unterhosen, Besteck, Teller mit Deckel (Tuberware), dichte Trinkflasche mit Wasser oder Tee gefüllt.

12. Zecken

Zecken stechen oft erst nach Stunden. Suchen Sie Ihr Kind jeden Waldmorgen nach Zecken ab. Schütteln Sie die Kleidung kräftig aus. Falls Sie eine Zecke bemerken, so gehen Sie, wie auf dem Zecken-Informationsblatt beschrieben, vor. Dieses Blatt wird Ihnen am ersten Waldspielgruppentag abgegeben.

13. Ferien

Während den Schulferien der Stadt Brugg ist die Waldspielgruppe Füchsli geschlossen.
Ferienplan Schule Brugg

14. Elternkontakt

Dreimal pro Jahr findet ein gemeinsamer Anlass mit den Kindern und den Eltern statt. Wir freuen uns über den Eintritt Ihres Kindes in die Waldspielgruppe. Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit. Wir stehen Ihnen bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung.

Co-Leiterin/ Waldspielgruppen Leiterin

Nicole Schneider
Vierlinden 9
5225 Bözberg
056/ 534 35 95



Print Friendly, PDF & Email